Beispiel Anwendung der Map Algebra für Rasterdaten

Das Beispiel in der nachfolgenden Abbildung zeigt die Anwendung eines einfachen Map Algebra Operators. Hier werden die für die Untersuchung städtischer Schadstoffausbreitungen mittels zweier unterschiedlicher Simulationssysteme errechneten Ausbreitungen verglichen. Die Simulationsergebnisse der beiden Modelle für die bodennahe Ausbreitung liegen als Rasterdaten in einem gemeinsamen Raumbezugssystem vor. Nun können mittels Anwendung des Map Algebra Operators LocalDifference die Differenzen der beiden Simulationsrechnungen ausgerechnet und dargestellt werden.

Differenzen
Anwendung des Map Algebra Operators LocalDifference zur Berechnung der Differenzen zwischen den Läufen zweier Schadstoffausbreitungsmodelle