Open Government Data

Open Goverment Data (auch OpenGovData, OGD, zu deutsch offene Regierungs- und Verwaltungsdaten) sind Daten, die von einer öffentlichen Behörde oder Regierungsorganisation zur freien Nutzung für die Öffentlichkeit bereitgestellt werden. Open Government Data ist eine gemeinsame Teilmenge der Open Government- und der Open Data-Bewegung. Viele Autoren benutzen den Begriff Open Data jedoch synonym mit Open Government Data und vernachlässigen dabei die weiter gefasste Bedeutung des Begriffes.

"The world is witnessing a significant global transformation, facilitated by technology and digital media, and fueled by data and information. [...] Open data is at the center of this global shift." International Open Data Charter (IODC)

Das Recht, Dokumente und Akten der öffentlichen Verwaltung einsehen zu dürfen, ist in vielen Ländern bereits gesetzlich verankert (z.B. durch das Informationsfreiheitsgesetz der Bundesrepublik Deutschland, wirksam seit 1. Januar 2006 oder das Öffentlichkeitsgesetz der Schweiz, BGÖ, wirksam seit 1. Juli 2006). Wurden viele Daten bisher nur auf Anfrage herausgegeben, so strebt die Open Government-Bewegung das Prinzip "Open by default" an, d. h. dass Verwaltungsdaten in Zukunft standardmäßig, auch ohne vorherige Anfrage, veröffentlicht werden sollen.

Die meisten Regierungen, die Daten im großen Stil offenlegen, haben sich dem Open Government-Leitbild (kurz OpenGov) verschrieben, dessen Grundsätze mit Transparenz, Partizipation und Zusammenarbeit zusammengefasst werden. Durch mehr Transparenz soll staatliches Handeln für die Bürger besser nachvollziehbar gemacht werden. Durch die Bereitstellung offener Daten legt der Staat Rechenschaft darüber ab, wie etwa Steuergelder investiert oder natürliche Ressourcen genutzt werden. Partizipation bedeutet, dass Bürger in die Entscheidungsprozesse des Staates mit einbezogen werden sollen - die Politik profitiert dabei durch neue Impulse und Problemlösungsansätze aus der Gesellschaft, in der Gesellschaft selbst soll Politikverdrossenheit abgebaut und die Akzeptanz für staatliches Handeln erhöht werden. Außerdem soll die Zusammenarbeit von Regierungen mit bürgerlichen Organisationen und Unternehmen aktiv gefördert werden.

Oekosystem
test
Abbildung: Ökosystem der Offenheit
Quelle: Klessman et al., 2012