Verwaltungsdaten in DACH und EU

Für ein Verständnis offener Verwaltungsdaten ist die Kenntnis der jeweiligen administrativ-politischen Gliederung, Verwaltungsstruktur sowie statistischer Gebietseinheiten von Grundlegender Bedeutung. Zur eindeutigen Identifizierung und möglichen Verschneidung von Daten bestimmte administrative Regionen wird nicht etwa der Ortsname verwendet, welcher oft ambivalent in seiner Bedeutung ist. Zumeist bedient man sich flächendeckender Schlüsselsysteme, die oft hierarchisch entsprechend der Verwaltungsgliederung oder statistischer Raumeinheiten sind. Weltweit verbindlich sind die Internationalen Ländercodes, welche nach ISO 3166-1 normiert sind (z.B. nach Alpha 2: AT - Österreich, CH - Schweiz, DE - Deutschland). Im deutschsprachigen Raum sind EU-Weite NUTS-Klassifikation von besonderer Bedeutung, sowie die Länderspezifischen Verwaltungsschlüssel, inbesondere der 8-Stellige amtliche Gemeindeschlüssel und 12-stellige Regionalschlüssel (ARS / RS) für Deutschland, die 5-stellige Gemeindekennzahl (GKS) für Österreich und die mehrteilige BFS- bzw. Code-Nummer für die Schweiz.

NUTS-Klassifikation in der EU

Innerhalb der Europäischen Union werden die Regionen nach der Nomenclature of territorial units for statistics (NUTS 2013/EU-28) gegliedert. Die NUTS-Klassifikation (Systematik der Gebietseinheiten für die Statistik) ist ein hierarchisches System zur Untergliederung des EU-Wirtschaftsraums. Die aktuelle NUTS-2016-Klassifikation, die seit 1. Januar 2018 gültig ist, umfasst 104 Regionen auf NUTS-1-Ebene, 281 Regionen auf NUTS-2-Ebene sowie 1348 Regionen auf NUTS-3-Ebene. Gebietseinheiten in Deutschland erhalten DE als Buchstabenkombination: Die NUTS-1-Ebene bezeichnet das Bundesland (z.B. erhält Mecklenburg-Vorpommern den Code DE8), NUTS-2 Regionen und NUTS-3 entspricht den Landkreisen und Kreisfreien Städten (z.B. hat die kreisfreie Stadt Rostock den Code DE803). Unterhalb der NUTS-Ebenen gibt es noch die Local Administrative Units (LAU, lokale Verwaltungseinheiten), bisher 2 Ebenen, nun nur noch eine Ebene, die der Gemeinde in Deutschland oder gleichwertigen Einheiten in den anderen EU-Mitgliedstaaten entspricht.

Literatur

EUROSTAT (online unter: http://ec.europa.eu/eurostat/de)

Eurostat: Regions in the European Union - Nomenclature of territorial units for statistics - NUTS 2013/EU-28 (online unter: https://ec.europa.eu/eurostat/web/products-manuals-and-guidelines/-/KS-GQ-14-006)

DESTATIS: NUTS-Klassifikation. Die Einteilung der Europäischen Union in EU-Regionen (online unter: https://www.destatis.de/Europa/DE/Methoden-Metadaten/Klassifikationen/UebersichtKlassifikationen_NUTS.html)