Offene Geodaten

Da sich OpenGeoEdu ĂŒberwiegend mit der Behandlung von Geodaten auseinandersetzt, sollen an dieser Stelle kurz zwei Aspekte der Offenheit bei Geodaten angedeutet werden, die an anderen Stellen im Kurs vertieft werden.

  • Offene Weltkarte (Open Street Map OSM): Hier steht ein umfangreicher Geodatenbestand von in vielen FĂ€llen sehr hoher QualitĂ€t zur VerfĂŒgung, den wir in verschiedenen beispielen auch nutzen werden.
  • Offene und interoperable Normen (International Standardisation Organisation ISO) und Spezifikationen (Open Geospatial Consortium OGC): Die Welt der Geoinformationen ist weitgehend normiert und ihre Nutzung wird ĂŒber Services ermöglicht. Dies machen wir uns ebenfalls an verschiedenen Stellen zunutze.