Biomassepotenziale

Welche Ebenen und Arten von Potenzialen gibt es?
Was sind die Unterschiede zwischen theoretischem und technischem Potenzial?
Welche Restriktionen müssen bei der Berechnung des technischen Potenzials berücksichtigt werden?

Die Möglichkeit der Biomassenutzung und vor allem die Mobilisierung von biogenen Ressourcen ist abhängig von bestehenden Potenzialen. Ein Potenzial ist laut Duden die Gesamtheit aller vorhandenen, verfügbaren Mittel, Möglichkeiten oder Fähigkeiten. Mit Hilfe von Potenzialberechnungen möchten wir Antwort auf die Frage finden, wieviel Biomasse innerhalb einer gegebenen Region und eines definierten Zeitraums für einen bestimmten Zweck verfügbar ist. Um die Ergebnisse solcher Potenzialberechnungen vergleichbar und transparent zu gestalten, ist es wichtig Systemgrenzen, Randbedingungen und Restriktionen festzulegen, die in den Berechnungen berücksichtigt werden. In Bezug auf biogene Ressourcen gibt es unterschiedliche Arten und Ebenen von Potenzialen auf die nachfolgend eingegangen wird.

Für mehr Informationen:
Schriftenreihe des BMU-Förderprogramms Energetische Biomassenutzung, Band 04.
Hennig, C., Brosowski, A., Majer, S. (2016) Sustainable feedstock potential – a limitation for the bio-based economy? Journal of Cleaner Production, 123, 200-202 [DOI]