Sozialwissenschaftlicher Ansatz

„Landschaft [ist] ein Gebiet, wie es vom Menschen wahrgenommen wird, dessen Charakter das Ergebnis der Wirkung und Wechselwirkung von natürlichen und/oder menschlichen Faktoren ist.“ (Europäische Landschaftskonvention 2000, Article 1a)

Der Mensch nimmt damit eine zentrale Rolle ein. Das bedeutet aber auch, dass Landschaft somit individuell von jedem Menschen anders wahrgenommen wird. Was genau Landschaft ist, dazu hat wohl jeder Mensch ein anderes „Bild“ im Kopf .

Landschaftsstrukturmaße
Panorama by Bernd Zeller