Quellenverzeichnis

Textquellen

AdV (2009): Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV): Dokumentation zur Modellierung der Geoinformationen des amtlichen Vermessungswesens (GeoInfoDok) Version 6.0.1.

Bartelme, N. (2005): Geoinformatik. Modelle, Strukturen, Funktionen. Berlin. Springer Verlag. 454 Seiten.

Bill, R. (2016): Grundlagen der Geo-Informationssysteme. Berlin-Offenbach. Wichmann Verlag. 855 Seiten, 6. Auflage.

Bill, R., Bernard, L., Blankenbach, J. (2014): Geoinformationssysteme. In: Kummer, K., Kötter, T., Eichhorn, A. (Hrsg.): Das deutsche Vermessungs- und Geoinformationswesen. Berlin-Offenbach. S. 325-374.

Brinkhoff, T. (2013): Geodatenbanksystemen in Theorie und Praxis. Wichmann Verlag, Heidelberg. 524 Seiten, 3. Auflage.

Burrough, P.A., Mc Donnell R. A. (1998): Principles of Geographical Information Systems. Oxford: Oxford.

DIN EN ISO 19108 (2009): Geoinformation - Zeitliches Schema. Berichtigung 1:2009-09. Berlin.

DIN EN ISO 19109 (2013): Geoinformation - Regeln zur Erstellung von Anwendungsschemata (ISO/DIS 19109:2013). Berlin.

DIN EN ISO 19115 (2011): Geoinformation - Metadaten - Teil 1: Grundsätze. Berlin.

Harzer, B. [Hrsg.] (2017): GIS-Report. Software, Daten, Firmen. www.gis-report.de.

Hake, G., Grünreich, D., Meng, L. (2001): Kartographie. de Gruyter Lehrbuch Verlag. 8. Auflage. 604 Seiten.

Resnik, B., Bill, R. (2018): Vermessungskunde für den Planungs-, Bau- und Umweltbereich. 4. Auflage. Wichmann Verlag, Heidelberg. 379 Seiten.

Richtlinie 2007/2/EG (2007): Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. März 2007 zur Schaffung einer Geodateninfrastruktur in der Europäischen Gemeinschaft (INSPIRE). Straßburg.

Internetquellen

Geoinformatik-Lexikon (2018): http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/lexikon.asp (01.08.2014)

GOVDATA (2014): http://www.govdata.de (01.08.2014)